Blitzausstellung im Kunstverein Hamburg von Schülerarbeiten

Innerhalb des Kunstprogramms KUNSTPIONIERE der Behörde für Schule und Berufsbildung entwickelten Schülerinnen und Schüler der ErzieherInnen-Klasse 172-2 eigene künstlerische Positionen – inspiriert durch die Ausstellung im Kunstverein und begleitet von dem Künstler Jonas Kolenc.

Neben unseren SchülerInnen und Schülern hat auch eine 3. Klasse der Grundschule am Alsterredder an dem Kunstprogramm teilgenommen. Die Schulleiterin der Grundschule zitierte eine Schülerin aus der Klasse: „Es braucht ganz schön viel Mut, um Kunst zu machen!“
In diesem Sinne: Liebe 172-2 und liebe Daniela Freytag, vielen Dank für den Mut, dass Ihr an dem Kunstprogramm teilgenommen habt.

Eröffnung der Blitzausstellung war am Freitag, den 09. Februar 2018 um 17 Uhr | im Kunstverein Hamburg | Klosterwall 23

Weitere Informationen findet Ihr in der Einladung.