Eindrücke der 6. Kontaktbörse

Fast schon traditionell fand die Kontaktbörse am letzten Tag vor den Hamburger Frühjahrsferien statt, am Freitag, dem 02.03.2018. Das fröhlich interessierte Treiben spiegelte sich in erwartungsvollen und neugierigen Gesichtern der Schülerinnen und Schüler, als auch der Arbeitgeber wider.

 

Zahlreiche Institutionen präsentierten sich an unserer Schule als zukünftige Arbeitgeber. Reges Interesse drückten die Schülerinnen und Schüler durch ihr zahlreiches Erscheinen aus. Intensive Gespräche über Berufsfelder zeugten von einer angeregten Atmosphäre nicht nur auf der Arbeitgeber-Seite. Schülerinnen und Schüler, die kurz vor dem Abschluss standen, waren besonders interessiert, aber auch jüngere Semester nutzten die Möglichkeit, um auf Praktikumssuche zu gehen und vorrausschauend schon den ein oder anderen Arbeitsplatz anzubahnen.

In den gut gefüllten Räumen wurden neue Ideen für die berufliche Zukunft ausgelotet und erste Annäherungen führten zu konkreten Verabredungen. Teilweise Schulter an Schulter wurden die Ohren gespitzt, was die Arbeitgeber von ihren zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten. Das Ende der Ausbildungszeit und der Beginn des professionellen Berufsalltags wurde so zum Greifen nah.

Wir bedanken uns sehr bei allen Beteiligten der Kontaktbörse.
Der nächste Termin für März 2019 ist in Vorbereitung, die Einladung dazu kommt Anfang Dezember 2018.

Hier finden Sie alle TeilnehmerInnen dieses Jahres.