4 Prof. Dr. Neumann

Fachtagung „Die Zukunft kann kommen – 30 Jahre Einwanderinnen in der Kinder- und Jugendhilfe!“

Die Fachtagung hat einen Blick in die bildungspolitische Vergangenheit geworfen, um darauf aufbauend die aktuelle Situation zu beleuchten. Welche Chancen bietet die EfE-Ausbildung in den Praxiseinrichtungen? Welche Ressourcen und Potentiale bringen Einwanderinnen in die pädagogische Arbeit ein?

Frau Prof. Dr. Neumann von der Universität Hamburg beschrieb kurz, dass es sich bei dem EfE-Ausbildungsgang um ein anspruchsvolles, Chancen eröffnendes Konzept handelte. Sie stellte die Bedeutung von Erzieherinnen mit Mehrsprachigkeit in der Praxis dar und betonte die „Ausstrahlung, die der Ausbildungsgang auf die „normale“ Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern entfaltete.“ Frau Petterson von der Kita an der Osterkirche berichtete anschaulich von ihren Erfahrungen mit Erzieherinnen, die eine Einwanderungsgeschichte haben. Frau Dipl. Päd. Gereke konnte leider nicht persönlich anwesend sein, aber eine Zusammenfassung der Ergebnisse ihrer Untersuchung bzgl. pädagogischer Fachkräfte mit Migrationshintergrund in Kitas, steht Ihnen hier als Download zur Verfügung.