Neues Angebot an der FSP 2: Anpassungsqualifizierung für Menschen mit einem pädagogischen Abschluss im Ausland (AQUA)

Ab dem 01.09. werden für Menschen mit Migrationsgeschichte und mit einer Teilanerkennung ihrer Abschlüsse im Herkunftsland die 12 monatigen Lehrgänge zum „Staatlich anerkannte/r ErzieherIn“ und „Sozialpädagogische Assistenz“ angeboten. Diese wurden bislang von der FSP 1 organisiert . Alle Infos zu diesen Lehrgängen erhalten sie auf unserer Homepage unter der Rubrik „Ausbildungen“

Ansprechpartnerin an der FSP 2 ist Frau Ute Spangenberg, Mail: , Tel.: 42811-1703, Sprechzeiten mittwochs von 7-9 Uhr, Raum N 009.