Die Vertiefungskurswahl

  • Sie entscheiden sich mit Ihrer online- Profilwahl automatisch auch für einen dazugehörigen Basiskurs.
  • Erst ein Jahr später werden erneute Modulkurs- Wahlen mit neuen Auswahlmöglichkeiten stattfinden (Ausnahmen Heilpädagogik, Internationales Lernen, FHR-Mathe).
  • Bei der Basiskurs-Wahl gibt es einen Erst- und einen Zweitwunsch.
  • Bei zu starker Nachfrage entscheidet das Los; es wird keine weitere Priorisierung vorgenommen.
  • Wenn ein Profil aufgrund einer zu geringen Nachfrage oder aus schulorganisatorischen Gründen (spontane Personal-/ Raumänderungen) nicht stattfinden kann, werden die entsprechenden Schüler*innen automatisch dem Profil der Zweitwahl zugeordnet.
  • Nicht-Wählerinnen werden von den Orga-Verantwortlichen in Kurse eingeteilt.
  • Ein VT-Modul- Kurs kann nicht zweimal belegt werden.

Die Kurswahl erfolgt in den Klassen.

Staatliche Fachschule für Sozialpädagogik 2 in Hamburg-Altona